Dortmund

Addresse:

Kirchderner Strasse 35-37
44145 Dortmund
Deutschland 

 

Der Hoeschpark ist eine im Herzen des Dortmunder Nordens gelegene Sport- und Freizeitanlage. Am Rande des ehemaligen Stahlwerks Hoesch Westfalenhütte wurde in den frühen 50er Jahren dieser Sportpark für die Arbeiter der Umgebung und deren Familien durch die Firma Hoesch errichtet.

2003 sind die Wanderers in das Oval der historischen Radrennbahn eingezogen und haben hier ihr neues zu Hause gefunden. Durch die Stadt Dortmund, die heute Eigentümerin des Parks ist, und das Urban II Projekt wurde der Park in den letzten Jahren zu neuem Leben erweckt. Hier entstand eine der schönsten Freizeit- und Sportanlagen der Region, mit Fußballfeldern, Leichtathletik-Analagen, Boule-Bahnen, einer großzügigen Spielachse quer durch die Anlage, Liegewiesen, Multifunktionalen Flächen und auch einem Raum für Baseball.

Seit 2007 verfügt der Verein über eine Flutlichanlage, die im Baseball zurzeit einmalig ist in NRW. Das Feld entspricht internationalen Vorgaben und diente in 2007 erstmalig als Austragungsort für ein Länderspiel der Deutschen Auswahl gegen den Olympiasieger Australien. Von April bis Oktober kann man hier Baseball und Softball in jeder Leistungsklasse einschließlich 1. Bundesliga sehen.

Die Anlage verfügt über ca. 1.200 Sitzplätze verteilt auf die Haupttribüne und den Bereich entlang der Foul-Line über das Left-Field bis ins Center-Field.

Video vom Sommercamp der Westfalenbande

Video vom Sommercamp

Video zur Grundschulmeisterschaft in Paderborn

Paderborner Grundschulmeisterschaft 2015

Schüler DM 2017

Schüler DM 2017 in Paderborn

Tabellen

Specials