Camps

18.04.19 | Ostercamp in Werl

Wie jedes Jahr fand in den ersten 3 Tagen der Osterferien das Ostercamp der Westfalenbande statt.

Mit 50 Teilnehmenden Kids startete am Montagmorgen das Ostercamp in Werl. Nach dem Eintreffen der Kids, wurden die Trainingsgruppen eingeteilt. In 3 Trainingsgruppen wurde bis zum Mittagessen trainiert. Die 3 Gruppen nutzten den Nachmittag um diverse Baseball Spielformen auf der Baseballanlage der Werler Wölfe zu spielen.

Frisch gestärkt ging es nach dem Frühstück in das morgendliche Training. Hitting, Defense und Spielverständnis waren die Trainingsinhalte in den 3 Trainingsgruppen. In den Spielen am Nachmittag konnte man schon deutlich erkennen, dass die Kids viele Trainingsinhalte umsetzten und das Spielniveau stieg enorm an. Am Abend wurde gemütlich mit Stockbrot am Lagerfeuer beendet.

Wie üblich wurde nach dem Frühstück das Schlaflager der letzten2 Nächte in der Dreifachsporthalle geräumt. Die Trainingsgruppe von Nadir, Alexandra und Björn gingen trotz bedecktem Wetter auf den Baseballplatz und machten ein ausgiebiges BP mit anschließendem Hitting Game, während die anderen beiden Trainingsgruppen in der Halle diverse Baseballspiele spielten. Nach dem Mittagessen, fand dann ein Indoor Turnier statt. Das Camp wurde dann  mit dem Baserunning Game beendet. Die Westfalenbande bedankt sich bei den Kids für ein super Camp und freut sich auf zahlreiche Anmeldungen zum Sommercamp vom 19.-23. Augustin Werl.


zurück

Video vom Sommercamp der Westfalenbande

Video vom Sommercamp

Video zur Grundschulmeisterschaft in Paderborn

Paderborner Grundschulmeisterschaft 2015

Specials