2013

08.09.13 | Untouchables gewinnen erstes Qualifikationsspiel

Die Untouchables Schüler gewinnen das erste Qualifikationsspiel gegen die Cologne Cardinals.

Mit 19 zu 9 Runs wurden die Cologne Cardinals überraschend deutlich zurück ins Rheinland geschickt. Für die Westfalen startete Patrick Harrison auf dem Mound und hatte einige Probleme mit der Kontrolle. Die Cardinals konnten die schwächen von Patrick aber nicht zählbar ausnutzen und lagen früh mit 11:1 hinten. Beim Spielstand von 16:3 benötigten die Untouchables nur noch 3 Outs um die Ten Run Rule geltend zu machen. Doch den Sieg vor Augen leisteten sich die U´s unnötige fehler und den Cards gelang es nun die Fehler in Runs zu verwandeln. Auf dem Mound löste Lara Brockmeyer Starting Pitcher Patrick Harrison ab, der seine 85 Pitches voll ausnutze. Lara hielt die Cards kurz und so gingen die U´s mit einer 16:9 Führung in das untere 4. Inning. Bei 0 Outs läufer auf dem 3. Base und einem Spielstand von 18:9 gelang es Sebastian Drewniok das im Sommercamp erlernte umzusetzen und brachte mit einem Hit ins Leftfield den Runner vom 3. Base zum 19:9 nach Hause. Die Untocuhables benötigen nun nur noch einen Sieg nächste Woche in Köln um das Ticket für die DM in Stuttgart zu Buchen. Die Westfalenbande wünscht dem Team um Sascha Brockmeyer und Tristan Gerdtommarkotten viel Erfolg und ein fehlerfreies Spiel in Köln und hoffen auf einen Westfälischen Vertreter bei der Deutschen Meisterschaft.


zurück

Specials