2013

13.10.13 | Schüler All Star Game 2013 in Dortmund

Am Samstag, 12.10.13, fand in Dortmund das erste offizielle Schüler All-Star-Game statt

Der BSJNRW hat diesen Event veranstaltet, um die gute Nachwuchsarbeit und das große Engagement der Vereine, Spieler und Eltern mit einem tollen Event zum Saisonabschluss zu ehren!

 

Der Ausrichter Dortmund Wanderers e.V. hatte sich bei der Gestaltung des Events richtig ins Zeug gelegt. Neben dem tollen Catering waren mit ‚Candy Mania‘, ein Stand mit Zuckerwatte und Popcorn, und mit ‚Dugout24‘ ein Baseballshop vertreten. Außerdem gab es natürlich wie bei den Spielen der 1.Bundesliga Musik, einen Stadionsprecher und das große Scoreboard.

 

Ähnlich dem All-Star-Game der 1. Bundesliga startete der Tag mit einem Home-Run-Derby, bei dem sich aus jedem Verein der beste Batter (Schlagmann) mit den Besten der anderen Vereine maß. Gewinner dieses Derbys war Sean Swanson von den Cologne Cardinals, der die meisten Home-Runs schlug.

 

Um 18 Uhr wurde dann das All-Star-Game von Frank Hengstenberg,  Geschäftstführer der EDG, mit dem FirstPitch ‚angeworfen‘. Die besten Spieler der zehn NRW-Vereine traten dort in zwei Teams gegeneinander an. Team Nord bestand aus Spielern der Werler Wölfe, Untouchables Paderborn, Verl Yaks, Marl Sly Dogs und Dortmund Wanderers.

 

 

Die Spieler von Team Süd kamen von den Cologne Cardinals , Herne Lizards, Bonn Capitals, Solingen Alligators und Düsseldorf Senators.

 

Leider hatte es zu diesem Zeitpunkt angefangen zu regnen, so dass es die Athleten am Anfang nicht leicht hatten, da die kleine weiße Lederkugel bei Nässe ziemlich unkontrollierbar wird. Die Pitcher beider Teams hatten große Probleme die Strike-Zone zu treffen, was zahlreiche Walks zur Folge hatte, so dass bereits nach zwei Innings ein ungewöhnlich hoher Zwischenstand von 10 - 8 für den Norden auf dem Scoreboard stand. Erst im Anschluss bei immer besser werdenden Verhältnissen konnten die Kids ihr wahres Potential zeigen. Besseres Pitching und viele tolle Aktionen, darunter ein Two-Run-Homerun von Ian Schmidt, der damit für sein Team Süd im dritten Inning zum 10 - 10 ausgleichen konnte, begeisterten die zahlreichen Zuschauer. Im vierten Inning konnte schließlich Mel Börner den entscheidenden Run für den Norden erzielen. Mit Hilfe des starken Pitchings von Lara Brockmeyer und der fehlerfreien Defense konnte das Team Nord weitere Runs des Südens verhindern und sich somit den Premieren-Titel mit 11 - 10 sichern. Ein Endstand der zeigt, dass sich die Ligen auf Augenhöhe begegneten.

 

Im Anschluss an das Spiel wurden dann noch die Spieler für ihre Leistungen geehrt. Ian Schmidt von den Herne Lizards wurde als Best Batter und Lara Brockmeyer von den Untouchabels Paderborn als Best Pitcher ausgezeichnet. Mel Börner von den Dortmund Wanderers bekam den MVP-Award, der ihn als wertvollsten Spieler des Spiels auszeichnet.

 

 

„Ein toller Event, der leider etwas unter dem Regen gelitten hat, der aber unbedingt wiederholt werden sollte. Die Wanderers haben hier ganze Arbeit geleistet und wir freuen uns, diesen Event hier ausgerichtet zu haben. Wir werden uns in der nächsten Zeit zusammensetzen und beraten wie die Zukunft des All-Star-Games zu gestalten ist.“, so Martin Michalk, der 2.Vorsitzende des BSJNRW. Alle Beteiligten, Eltern und Zuschauer waren sich am Ende einig einen gelungenen Abschluss der Saison 2013 erlebt zu haben und das war schließlich der Gedanke, mit dem der BSJ und die Wanderers vor ein paar Wochen die Planungen begonnen hatten.


zurück

Video zum ELBCamp

Video vom ELBCamp

X-mas Cup 2019

X-mas Cup 2019

X-mas Cup

08. Dezember 2019

Andreas Winter Sporthalle

Sertürner Weg 13

33104 Paderborn

 

Treffen 10.00 Uhr

Beginn 10.30 Uhr

Ende ca. 14.30 Uhr

Anmeldung bis zum 16.11.2019 gesammelt mit Geburtsdatum als Verein an

b.schonlau@westfalenbande.de

 

Teams können als Vereinsmannschaften melden

oder aber auch einzelne Spieler für das WB Allstar Team

 

Specials